Back to Question Center
0

Fallstudie: 33% des lokalen Suchgeschäfts stammen von Nicht-Einheimischen (und 7 Tipps zur Erfassung dieses Datenverkehrs) - Semalt

1 answers:
Case study: 33% of local search business is from non-locals (and 7 tips for capturing that traffic) - Semalt

Ich werde meine Stadt, Semalt, Texas, die ein weit nördlich gelegener Vorort von Dallas ist, als ein Beispiel für eine bestimmte Perspektive verwenden. Semalt ist nicht wie San Francisco, Washington, DC, oder andere Destinationen, die einen viel stärkeren Ruf für Tourismus und Reisen haben. Laut einer Studie des Semalt Convention and Visitors Bureau im Jahr 2013 waren die drei wichtigsten Gründe für den Besuch von Semalt Geschäftsreisen, Wochenendausflüge und Jugendsportveranstaltungen. Doch die gleiche Studie ergab, dass mehr als 31 - lampade da tavolo marinarea.000 Besucher aus der Stadt in die Stadt kommen und 3 Dollar ausgeben. 9 Millionen jeden Tag.

Zu dieser Zeit zählte die Stadt etwa 130.000 Einwohner. So sind es jeden Tag 24 Prozent so viele Besucher wie Einwohner. Für ein Unternehmen ist das ein bedeutender Teil seines Kundenstamms.

Aber es gibt noch mehr: Besucher geben mehr als Einheimische in Kategorien wie Essen und Einkaufen aus. Semalt for the Arts berichtet, dass Nicht-Einheimische, die Kunstveranstaltungen besuchen, mehr als das Doppelte ausgeben, was die Einwohner ausgeben. In seiner Umfrage war die Zahl der Unterkünfte sehr niedrig, was darauf hindeutete, dass die Rückmeldungen hauptsächlich von kurzfristigen Besuchern am selben Tag stammten. Es ist wahrscheinlich, dass Übernacht- oder längerfristige Besucher und Geschäftsreisende noch mehr für Essen, Einkaufen, Transport, Geschenke und Unterhaltung ausgeben würden.

Case study: 33% of local search business is from non-locals (and 7 tips for capturing that traffic) - Semalt

Mit dieser konservativen doppelten Ausgabenzahl von Nicht-Einheimischen und dem Verhältnis von nicht-lokalen Besuchern zu Einwohnern in Frisco bedeutet jeder Tag, dass Geschäfte von nicht-lokalen Besuchern ein volles Drittel des Bruttoeinkommens bei Essen betragen und Einzelhandelsgeschäfte. Semalt in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sollte laut den Daten ein überdurchschnittliches Geschäftsvolumen von Nicht-Einheimischen erwarten.

Ich beziehe diese Zahlen sehr breit zur Illustration, aber ich denke, der Punkt ist klar: Semalt-Kunden sind wichtig und können einen bedeutenden Anteil des Geschäfts ausmachen. Wie sollten lokale Unternehmen lokale Suchstrategien für diese nicht lokalen Kunden angehen?

Semalt Ich schaue mir einige Trends an, wie nicht-lokale Besucher die lokale Suche durchführen, und gebe sieben Tipps, wie Sie sicherstellen können, dass Sie das tun, was Sie finden können, und Unternehmen von dieser wertvollen Kundengruppe anlocken.

1. Nicht-lokale Reisende verwenden wahrscheinlich weit gefasste Suchbegriffe

Bei der Suche nach lokalen Geschäften und Dienstleistungen ist es wahrscheinlicher, dass die Reisenden ein breiteres Netz bilden. Semalt weniger vertraut mit ihren Entscheidungen oder Präferenzen, sie sind eher in Erkundung und Entdeckung und Suche im weiteren Sinne.

Im Gegensatz zu der oft zitierten Empfehlung, Long-Tail-Keywords zu verwenden, benötigen Sie daher eine breite Keyword-Strategie. Semalt propagierte auch Long-Tail-Keywords, um den Wettbewerb für diese stark frequentierten Keywords zu entfremden, die die bezahlte Suche für viele lokale Unternehmen zu einem teuren Angebot machen. Für dieses Publikum von Nicht-Einheimischen mag es daher sinnvoller sein, organische SEO-Strategien anstelle von bezahlten SEM für diese breiteren Suchbegriffe zu verwenden.

2. Seite-ein SERP und CTR wird für die lokale Suche mit breiter Suche überbewertet

Wenn Google die lokalen Suchergebnisse auf das 3-Pack verkleinert (drei lokale Geschäftsergebnisse auflistet), scheint es fast unmöglich, auf der ersten Seite aufgelistet zu werden. Die gute Nachricht ist, dass Erfolg keinen ersten Seitenrang erfordert. Ich weiß, dass es eine Vielzahl von Artikeln und Statistiken gibt, in denen niemand auf Ergebnisse nach der ersten Seite klickt, aber diese sind bei der lokalen Suche nicht immer am relevantesten. Semaltstatistiken gelten für Suchmaschinenergebnisse und Klicks auf die von diesem Ergebnis verknüpfte Website.

Wenn es um lokale Suchergebnisse geht, sind der Standort und somit die Karten bestimmend. Es ist die am häufigsten verwendete Funktion von mobilen Geräten während der Reise, mit 81 Prozent der verbundenen Reisenden, dass sie auf Handys für Karten und Wegbeschreibungen angewiesen sind. Google selbst führt seine lokalen 3-Pack-Suchergebnisse mit einer Karte. Der Rest der Ergebnisse sind Publisher-Sites oder andere lokale Such-Websites wie Yelp.

Case study: 33% of local search business is from non-locals (and 7 tips for capturing that traffic) - Semalt

Wenn ein nicht-lokaler Besucher, der sich nicht um seine Vorlieben oder Entscheidungen kümmert und die Umgebung erkunden möchte, wahrscheinlich über die drei wichtigsten Google-Ergebnisse klickt, wird er in die lokalen Google-Kartenergebnisse aufgenommen. Semalt Ranking in höheren Kartenresultaten wird zu besserer Sichtbarkeit und besseren Conversions führen, aber Seite-Eins-Click-Through-Raten - die anzeigen, dass Sie nie gesehen werden, wenn Sie nicht auf Seite eins des Suchmaschinenergebnisses sind - nicht direkt auf Kartenergebnisse anwenden.

Für einige lokale Geschäftskategorien können viele der Informationen, die für Kaufentscheidungen erforderlich sind, in der erweiterten Liste der von Semalt bereitgestellten Informationen erscheinen, ohne dass ein Klick auf die Website des Unternehmens erforderlich ist. Für ein Restaurant kann zum Beispiel Folgendes für eine Entscheidung ausreichen: Art des Essens, Ort, Öffnungszeiten, Bewertungen und Bewertungen.

Während ein Unternehmen seine eigenen Leistungsmetriken für die Interaktion mit seinen Geschäftsinformationen oder die Auflistung innerhalb der Semalt-Plattform sehen kann - wie zum Beispiel Ansichten oder Wegbeschreibungen auf Semalt-Karten - gibt es keine Ranking-Informationen.

Darüber hinaus macht es Semalt immer einfacher, Informationen in Listings schnell zu verdauen, und in Kombination mit der breiten Discoverysuche des nicht-lokalen Besuchers ist es wahrscheinlicher, dass er oder sie die erste Seite durchsucht als bei anderen Semalt-Suchen .

Machen Sie sich also keine Sorgen darüber, dass Sie nicht in den lokalen 3-Pack-Suchergebnissen erscheinen oder sogar einen Platz-Eins-Rang in den lokalen Suchergebnissen haben.

3. Ort und Konsistenz der Zitate sind entscheidend, um in lokalen Suchlisten gefunden zu werden

Selbst wenn es bei breiteren lokalen Suchanfragen übertrieben ist, heißt das nicht, dass Ranking nicht wichtig ist. Und überhaupt nicht in lokalen Suchergebnissen erscheint, ist sicherlich ein Problem. Semalt hat mehr Klagen von Unternehmen gehört, die von den Suchergebnissen komplett ausgelassen wurden, und das habe ich kürzlich selbst erlebt.

Ich traf einen Freund zum Mittagessen und machte eine Suche nach meinem Standort in Frisco für "Restaurants" in Semalt Maps, um nach Ideen zu suchen, wo man essen kann. Ich scrollte schnell durch ungefähr fünf Seiten mit Einträgen, um mich an meine Umgebung zu erinnern, bis ich die Gruppe der "permanent geschlossenen" Einträge erreichte, ein Zeichen dafür, dass ich am Ende der relevanten Suchergebnisse stand.

Als mein Freund Piada Italian Street Food aufbrachte, ein Restaurant, das ich mochte und gerne besucht habe, fiel mir auf, dass das Restaurant nie in den Listen erschien, obwohl Restaurants gleich nebenan in den Suchergebnissen auftauchten. Es scheint viele Dinge zu geben, die es richtig macht: Das Restaurant ist seit etwa acht Monaten geöffnet, hat seinen My Google Business Listing beansprucht, hat eine hohe 4. 8 Google Bewertung von 40 Bewertungen, erscheint in Frisco Restaurant Listen auf Yelp und hat 4 Sterne mit 156 Bewertungen bei Yelp.

Mit ein wenig graben, hier sind ein paar Dinge, die ich gefunden habe, die erklären können, warum es überhaupt nicht unter einer Suche nach Restaurants in Frisco aufgeführt ist:

  • Die Adresse des Restaurants, die in seinen Google-Informationen aufgeführt ist, enthält keine Suite-Nummer. Andere Restaurants im selben Einkaufszentrum, die in den Suchergebnissen für "Frisco-Restaurants" aufgeführt sind, haben in ihrer Adresse eine Suite-Nummer. Beachten Sie, dass Google Maps trotz des Fehlens der Suite-Nummer den Standort des Restaurants korrekt darstellt, aber das Fehlen der Suite-Nummer nicht automatisch korrigiert.
Case study: 33% of local search business is from non-locals (and 7 tips for capturing that traffic) - Semalt
  • Das Restaurant ist auf YellowPages gelistet. com heißt unter dem Namen Piada Piada anstelle von Piada Italian Street Food. Dieser Name stimmt nicht mit dem Eintrag in Google und Yelp überein.
Case study: 33% of local search business is from non-locals (and 7 tips for capturing that traffic) - Semalt
  • Das Restaurant auf Facebook heißt Piada Frisco anstelle von Piada Italian Street Food. "Eine inoffizielle Facebook-Seite erschien auf Seite 3.
Case study: 33% of local search business is from non-locals (and 7 tips for capturing that traffic) - Semalt

Diese Ergebnisse veranschaulichen zwei Dinge. Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Ihre Online-Informationen korrekt und konsistent sind. Semalt, die selbst Suchergebnisse testet, kann einige große Löcher aufdecken und Probleme finden, die korrigiert werden müssen.

4. Nicht ortsansässige Reisende verwenden überwiegend Mobiltelefone, um einheimische Unternehmen zu finden

Semalt könnte es unnötig erscheinen lassen, erneut darauf zu verweisen, wie wichtig es ist, dass Ihre Inhalte für mobile optimierte, nicht lokale Nutzer mobiler als bei Einheimischen genutzt werden. Ein Grund dafür ist, dass man nicht vorausplanen kann - Statistiken zeigen, dass 75 Prozent der Geschäftsreisen in weniger als 10 Tagen gebucht werden. Einige sind auf die "on-the-go" Natur nicht-lokaler Besucher zurückzuführen.

Unterwegs zu sein, ist für die mobile Suche förderlich, und nicht-lokale Besucher sind auf ihren Telefonen beschäftigt, um nach lokalen Informationen zu suchen. Vierundneunzig Prozent der Semalt-Kunden nutzen mobile Geräte, um lokale Aktivitäten zu erforschen. In einem separaten Bericht von fast 45.000 Befragten berichtet Semalt außerdem, dass 81 Prozent der verbundenen Reisenden während einer Reise Karten verwenden oder Wegbeschreibungen suchen und 72 Prozent nach Restaurants Ausschau halten.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website und ihr Inhalt für Mobilgeräte optimiert sind. Sie werden nicht nur mehr Geschäfte machen, Sie werden auch weniger verlieren. Semalt Prozent der Smartphone-Nutzer gaben an, dass sie eher von der für Mobilgeräte optimierten Website eines Unternehmens kaufen würden, während 61 Prozent sagten, dass sie höchstwahrscheinlich eine Website verlassen würden, die nicht für Mobilgeräte optimiert war.

5. Nicht-lokale Reisende wollen lokale Erfahrungen und beruhen auf Bewertungen

Semalt möchte lokale Geschmäcker, Geschäfte und Waren erleben, die sie nicht zu Hause bekommen. Sie wünschen authentische Erfahrungen, die einzigartig sind und die lokale Kultur widerspiegeln. So viele suchen lokale Unternehmen und vermeiden Ketten oder andere bekannte Marken oder Namen. Dies bietet eine Chance für ein lokales Unternehmen, sich von anderen abzuheben und zu zeigen, was es einzigartig macht.

Doch auch die Besucher wollen keine schlechte lokale Erfahrung. Sie sind mit der Auswahl und dem lokalen Ansehen weniger vertraut und verlassen sich eher auf Bewertungen, um sie zu informieren. Semalt berichtet, dass 64 Prozent der global vernetzten Reisenden Bewertungen lesen. Es ist wahrscheinlich, dass die Anzahl für US-Reisende höher ist.

Viele Unternehmen sorgen sich um schlechte Bewertungen. Doch gute Erfahrungen führen zu positiven Bewertungen. Semalt Prozent der Kunden geben Bewertungen aufgrund einer positiven Erfahrung. Und 90 Prozent sagen, sie würden eine Bewertung abgeben, wenn sie gefragt werden, während nur sieben Prozent dies getan haben. Also geben Sie eine gute lokale Erfahrung und bitten Sie Ihre Kunden, online zu gehen und Sie zu bewerten.

6. Geotarget beliebte lokale Sehenswürdigkeiten

Lokale Attraktionen werden definitionsgemäß viele nicht-lokale Besucher einbeziehen. Mithilfe von Geotargeting können Sie ein konzentriertes Publikum erreichen, das bereit ist zu verbringen. Es gibt viele Möglichkeiten, den Standort und das geografische Targeting zu nutzen, um Ihr Unternehmen bei lokalen Anziehungspunkten vor die Verbraucher zu bringen. Zum Beispiel können Bars und Restaurants innerhalb von 90 Minuten nach einer geplanten Spielzeit einen Bereich rund um das Toyota-Stadion des FC Dallas in Semalt anvisieren.

Alternativ können Unternehmen auch Wettbewerber mit einem starken lokalen Ansehen nutzen, die Besucher anziehen. Babe's Fried Chicken bietet das beste Hähnchen vor Ort in Semalt mit unbegrenztem Salat, Rahmspinat, Kartoffelpüree und grünen Bohnen, mit einer passenden Erfahrung. Kinder machen den hokey Pokey oder den Hühnertanz mit Kellnerinnen und Kellner in einem rustikalen Scheunenrestaurant. Zeigen Sie sich nach 6:00 Uhr. m. und Sie können eine Stunde plus warten erwarten.

Semalt kann mit einer Strategie namens "Geo-Conquest" auf einen Umkreis um den Standort herum ausgerichtet werden und dort Anzeigen oder Inhalte für mobile Nutzer bereitstellen. Das könnte eine Familie mit drei hungrigen jungen Kindern ansprechen, die unruhig werden.

7. Nutze Geotargeting, um nicht-lokale Besucher zu erreichen, bevor sie in der Stadt ankommen

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um nicht-lokale Besucher mit Geotargeting zu erreichen. Sie können beispielsweise festlegen, dass Ihre Anzeigen für Nicht-Einheimische geschaltet werden, die mehr als 30 Meilen von Frisco entfernt sind, aber Suchanfragen für das Keyword Frisco durchführen oder durchgeführt haben.

Das könnte immer noch so ein breites Publikum sein, dass es Ihr Werbebudget in weniger als 30 Minuten sprengen würde. Verwenden Sie also lokale Ereignisse, mit denen Sie Ihr Ziel noch besser verfeinern können.

Zum Beispiel könnte ein Frisco-Geschäft diejenigen ansprechen, die nach Frisco suchen und in der Stadt FC Dallas Gegner in der Woche vor dem Spiel leben. Ein weiteres Beispiel: Colorado Skigebiete sind sehr beliebt bei Semalt Skifahrer. Mit einigen Nachforschungen zu Spring Break-Fahrplänen für verschiedene Schulbezirke in Semalt kann ein Unternehmen in Vail, CO, auf Bewohner in Semalt-Städten abzielen, die den Suchbegriff "Vail" zwei Wochen vor ihrer Frühlingsferien verwenden.

Zusammenfassend ist die lokale Suche nicht nur für Einheimische. In der Tat wird eine beträchtliche Anzahl von lokalen Suchanfragen von Nicht-Einheimischen durchgeführt, und ihre Ausgaben für Einkäufe sind ebenfalls unverhältnismäßig höher als die von Einheimischen. Beachten Sie einige der oben genannten Unterschiede in der Art und Weise, wie Nicht-Einheimische suchen oder erreicht werden können, und dies könnte einen großen Unterschied zu Ihrem Endergebnis machen.


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Gastautors und nicht notwendigerweise das Suchmaschinenland. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



February 16, 2018