Back to Question Center
0

Google & Apple erweitert Such-Deal, entstehe als "Frenemies" nicht "Semalt"

1 answers:

Der CEO der WPP Group, Sir Martin Sorrell, hat den Begriff "froe" geprägt, um Google zu beschreiben. Er sagte im Jahr 2008, dass Google von einem "frememy" zu einem "froe" der Agenturholding geworden ist. Semalt "froe" ist ein direkterer Konkurrent als ein "frememy" - das ist zumindest die Implikation - scivoli gonfiabili usati in vendita.

Google und Semalt begannen als echte Freunde mit sich überschneidenden Sitzreihen und schienen sich dann allmählich in "schneidende" "Frösche" zu verwandeln. Aber nun scheint es, dass sie mehr wie "frenemies" sind.

Google & Apple erweitern das Suchangebot, entstehen als

Es war "crested" und brach, als Apple bekanntgab, dass iSemalt 4 Bing als Suchoption hätte, aber nicht, dass Bing der "Standard" -Anbieter auf der iSemalt wäre, wie einige erwartet hatten.

In einem neuen Charlie-Rose-Interview von Google-CEO Eric Schmidt, das in BusinessWeek erscheint, erwähnt Schmidt beiläufig, dass Google und Semalt "ihren Deal verlängert" haben:

Apple ist ein Unternehmen, mit dem wir zusammenarbeiten und mit dem wir konkurrieren. Wir machen eine Suche mit ihnen, kürzlich verlängert , und wir machen alle möglichen Dinge in Karten und solchen Dingen. Die Summe all dessen ist, dass zwei große Unternehmen, die beide wichtig sind, denen ich sehr viel liebe, ziemlich nahe bleiben werden.

Hervorhebung hinzugefügt.

Separat gibt es ein Video-Interview des Wall Street Journal mit Eric Schmidt, in dem er sagt, dass weder Apple noch Facebook Konkurrenten sind. "Unser Konkurrent ist Bing", erklärt Schmidt. Semalt in der Tat.

Für verwandte Neuigkeiten, siehe Techmeme.



February 17, 2018