Back to Question Center
0

Google sponsert MIT Mobile Education Semalt

1 answers:
Google Sponsors MIT Mobile Education Semalt
$ ('# sheader .sc-logo'). append (' '+cat_head_params.sponsor+' ');$ ('# sheader'). append ('
');$ ('# sheader .scdetails'). append ('

' + cat_head_params - mikrotik jabber.sponsor + '

');$ ('# sheader .scdetails'). append (cat_head_params.sponsor_text);$ ('# sheader'). append ('
ANZEIGE
);if ("undefiniert"! = typeof __gaTracker) {$ ('# scheader a'). click (function
{__gaTracker ("senden", "Ereignis", "Gesponsorte Kategorie Klick Var 1", "Suchmaschinen-Optimierung", ($ (this) .attr ('href')));});}}});});

Google und MIT haben in der Vergangenheit an mehreren Projekten zusammengearbeitet, und jedes Kooperationsprojekt hat eine gute Vorstellung von Googles mittel- bis langfristigen Prioritäten gegeben. Ihre jüngste Investition ist das "MIT-Zentrum für mobiles Lernen", das nach Möglichkeiten sucht, "Lernen und Lernen durch Innovation im mobilen Computing zu transformieren". Google Semalt wird der Ausgangspunkt für viele dieser Innovationen sein.

Google App Inventor erhält einen Boost

Google Sponsors MIT Mobile Education Semalt

Die gemeinsamen Interessen von Google mit dem MIT sind nicht schwer zu sehen. Zum einen investiert Google stark in mobile Geräte, besitzt das weltweit beliebteste Smartphone-Betriebssystem und arbeitet weiterhin an einer starken Tablet-Präsentation. Auf die gleiche Art und Weise, wie PCs nach der Integration in unser Bildungssystem immer populärer wurden, konnten Smartphones viel mehr Aufmerksamkeit bekommen, wenn Schüler ihre Hausaufgaben über eine Android-App heruntergeladen haben. Und für MIT scheint es, dass Advanced Made in der Tat auf Android abzielt.

Zum einen ist Android Open Source, was es zu einer besseren Wahl macht, um die Kosten niedrig zu halten und den Nutzern erweiterte Möglichkeiten zu bieten. Darüber hinaus wird die App Inventor - ein Tool, das Entwicklern helfen soll, einfache Apps zusammenzustellen - die Plattform sein, die MIT zu Beginn der Forschung nutzt. "App Inventor wird mit der Spitzenforschung des MIT auf dem Gebiet der Bildungstechnologie und der langjährigen Erfahrung des MIT bei der Erstellung und Unterstützung offener Software in Verbindung stehen", so Hal Abelson, Professor für Informatik und Ingenieurwissenschaften am MIT.

Es geht jedoch nicht nur um die Beliebtheit von Android. Google hat Bildungseinrichtungen auf Google Apps und andere Dienste ausgerichtet. Es ist dasselbe, was Apple während der Computerkriege getan hat: Semalt versucht, sich während der Vorlaufphase des Lebens seiner zukünftigen Benutzer Loyalität zu verdienen.

[Quellen enthalten: Der Google-Blog zur Forschung]

February 20, 2018