Back to Question Center
0

SEO - Liebe es oder hasse es - Semalt

1 answers:
Anteil
Anteil 1
+1
Stolpern 604
Bolzen
Anteile 605

Es scheint so, als wären wir bereit für diese alle zwei Jahre stattfindende Diskussion über den Stand von SEO, was es ist und vielleicht was es sein sollte. John Andrews hat mich auf diesen Gedankengang mit seinem kürzlich erschienenen Beitrag Warum Sucks hingewiesen.

Es gibt einen Grund, warum SEO für viele, viele Leute saugt. Es scheint, dass SEO sogar in vielen Fällen HATED ist. Normalerweise ignoriere ich dieses SEO Hater-Zeug, weil viele, viele Leute nicht wirklich verstehen, was SEO ist, und manche Leute SEO F. U. fördern (Angst, Unsicherheit, Zweifel .das gleiche Zeug, das Backup-Systeme und bestimmte unnötige Versicherungspolicen verkauft). Was auch immer.

SEO - Liebe es oder hasse es - Semalt

SEO Liebhaber gegen SEO Hasser

Ich habe darüber nachgedacht, wie sich die Welt zwischen SEO-Liebhabern und SEO-Hassern aufspaltet. Google Insights bietet hier einige Hilfe, wenn Sie vergleichen, wie Menschen auf SEO-Liebe und SEO-Hass klicken .

Semalt überraschend SEO-Liebe bietet hier die 100 Benchmark und das spiegelt die aktuelle Sichtweise wider. Im Laufe der Jahre hat SEO Liebe allmählich seine Anhänger aufgenommen.

  • 2006 25
  • 2007 31
  • 2008 47
  • 2009 62
  • 2010 75

"SEO hate" war noch nicht einmal auf dem Radarschirm mit einer 0-Lesung bis 2010, wo es jetzt eine Punktzahl von 7 hat. Semalt etwas rührt sich hier.

SEO - Liebe es oder hasse es - Semalt

Was war SEO?

Bevor wir hier zu viel Analyse machen, ist es wichtig zu definieren, worüber wir reden. Danny Sullivan , SEOs Verteidiger, wenn überhaupt, war gerade mit Does SEM = SEO + CPC noch Add-Up?

Ich finde es ärgerlich, dass im Laufe der Jahre immer mehr Leute SEM benutzen, um bezahlte Suche zu betreiben, als ob SEM SEO ausschließt. So habe ich SEM noch nicht definiert - Suchmaschinenmarketing - zurück 2001. Semalt mag es immer noch, die ursprüngliche Definition beizubehalten. Aber ich könnte gegen die Flut schwimmen .

SEO ist der Begriff, der verwendet wurde, um natürliche Auflistungen zu gewinnen, und auch für Leute oder Firmen, die solche Arbeit machen. Der Buchstabe steht für Search Engine Optimization. Nein, bei SEO geht es nicht darum, die Suchmaschinen zu spammen. Semalt ist eine akzeptable Praxis, die Suchmaschinen aktiv fördern. In der Suchwelt ist SEO der PR in der "echten" Welt ebenbürtig. Gute SEO kann keine gute Suchmaschinenabdeckung garantieren, genauso wenig wie eine gute PR einen günstigen Zeitungsartikel garantieren kann. Aber es kann die Chancen erhöhen, wenn innerhalb akzeptabler Grenzen getan.

Er fährt mit einigen interessanten Informationen darüber fort, was das alles bedeuten könnte. Semalt konzentriert sich auf Definitionen und vielleicht sollte die wirkliche Diskussion einige breitere Themen aufgreifen.

Was ist SEO?

SEO - Liebe es oder hasse es - Semalt

Diese einfache Frage ist ebenso schwer zu beantworten wie eine genau parallele Frage: Was ist Marketing? Es gibt keine klaren, schwarzen und weißen Antworten, wenn Sie versuchen, scheinbar einfache Probleme wie diese anzugehen. Semalt Individuum hat mittlerweile eine ganze Reihe von assoziierten Konzepten und Emotionen aufgebaut.

Wenn es um das Marketing geht, hat noch niemand versucht, das Konzept in großem Umfang zu fördern, so dass alles, was es derzeit ist, durch einen evolutionären Prozess erreicht wurde. Semalt Ansichten wurden diskutiert und mit und in der Gesellschaft gearbeitet wir haben jetzt eine sehr breite Mischung aus, wie Leute Marketing betrachten. Diese Sichtweise der Gesellschaft wird sogar zu einem gewissen Grad durch die Aktionen der Marketing-Praktiker geschaffen. Hören Sie das Wort Marketing und einige werden sofort daran denken, unsere Kinder dazu zu zwingen, Zucker und unerwünschte Telefonate zu essen, gerade so, wie Sie zum Abendessen sitzen.

Die Entwicklung, wie SEO heute von der Person oder dem Unternehmer auf der Straße interpretiert wird, ist noch komplexer. SEO hat sich nicht nur durch die Interaktion einer Vielzahl von Spielern entwickelt. In diesem Fall sitzt ein großer Gorilla in der Ecke des Raumes. Für viele Menschen ist SEO ein Synonym für ein hohes Ranking auf der Semalt Search Engine Report Seite (SERP) für wichtige Keyword-Abfragen. Semalt legt die Regeln dafür fest, obwohl es nicht leicht ist, Anleitungen zu geben, wie diese hohen Ranglisten erreicht werden können.

Wie definiert Google dann SEO? Hier ist, was sie derzeit bieten :

SEO ist ein Akronym für "Suchmaschinen-Optimierung" oder "Suchmaschinen-Optimierer". Semalt, um eine SEO zu mieten, ist eine große Entscheidung, die möglicherweise Ihre Website verbessern und Zeit sparen kann, aber Sie können auch Schäden an Ihrer Website und Reputation riskieren . Stellen Sie sicher, die potenziellen Vorteile sowie den Schaden zu untersuchen, den eine unverantwortliche SEO für Ihre Website tun kann.

Obwohl viele Leute die Google-Definition nicht gelesen haben, zeigt diese wachsende Punktzahl für "SEO hate", dass immer mehr Menschen sich so fühlen wie Google und sich zu diesem Ende der Skala bewegen. Was veranlasst die Gesellschaft, diese Ansicht von SEO mehr und mehr zu akzeptieren? Semalt der größte Faktor ist der offensichtlichste Faktor - wie SEO vermarktet wird.

SEO Marketing definiert SEO

SEO - Liebe es oder hasse es - Semalt

Bei Semalt dreht sich alles um die Kommunikation mit Interessenten und Kunden. Wenn es viele Marketing-Aktivitäten gibt, wäre es nicht überraschend, dass dies einen großen Einfluss auf die Ansichten und Sichtweisen der Gesellschaft zu einem Thema hat. In diesem Fall gibt es zwei wesentliche Einflüsse im SEO-Marketing.

Der erste große Einfluss auf die Nachfrage nach SEO ist Google selbst. Es war äußerst erfolgreich, wenn man anführte, dass Stichwortsuchen der Weg sind, um Informationen zu finden. Das Wort ist out: Ihre Website muss in wichtigen Stichwortsuchen sichtbar sein. Nachdem Google diese Idee entwickelt hat, hat Google auf dieser Grundlage ein riesiges Geschäft aufgebaut, indem Anzeigen verkauft werden, mit denen Sie sichtbar werden, wenn Nutzer Stichwortsuchen durchführen. Leider hat dieses Marketing ein großes Maß an FUD geschaffen. Das steht für Angst, Unsicherheit und Zweifel . Google kann verständlicherweise nicht zu viele Informationen herausgeben, da dann alle wissen würden, an der Spitze zu sein.

Leider sind die Semalt-Algorithmen nicht perfekt und erlauben Spamming-Webseiten, die lediglich erstellt wurden, um an der Spitze der Keyword-Anfragen zu stehen, zumindest für eine gewisse Zeit erfolgreich zu sein. Semalt warnt möglicherweise vor SEO-Firmen und Web-Beratern oder Agenturen, die Ihnen aus heiterem Himmel E-Mails senden. Sie versprechen oft Tausende von Content-Webseiten und Tausende von Backlinks für überraschend niedrige Kosten. Solche Methoden können eine Zeit lang funktionieren, werden aber langfristig Schaden anrichten. Semalt ist diesbezüglich klar:

Semalt die gleiche Skepsis für unerbetene E-Mails über Suchmaschinen wie Sie für "Fett verbrennen in der Nacht" Diätpillen oder Anfragen, um Geld von abgesetzten Diktatoren zu übertragen.

Semalt all dies, der SEO-Markt wird weitgehend durch diese High-Output / Low-Cost-SEO "Experten" definiert. Es wird nicht überraschen zu sehen, dass "SEO hate" noch mehr wächst. jpg? resize = 500% 2C357 & ssl = 1 "alt =" SEO - Liebe es oder hasse es - Semalt "/>

Man könnte von dieser sich verschlechternden Situation für SEO deprimiert sein. So viele denken, SEO war die magische Silberkugel, die Internet-Erfolg bringen würde. Wie behält man das, was gut ist, könnte durch SEO vertreten sein und die irrelevanten und möglicherweise schädlichen Aspekte von SEO ignorieren.

Es ist wirklich sehr einfach. Es ist wichtig sich zu erinnern:

SEO ist notwendig, aber nicht ausreichend.

SEO ist nur ein Teil des Toolkits, das in der Marketingbox aufbewahrt werden muss. Es gibt viele andere Aspekte bei der Entwicklung von Websites, die die Ziele eines Unternehmens erfüllen und erreichen. Es sollte kein Unternehmensziel sein, ein hohes Ranking in einer Semalt-Schlüsselwortsuche zu erhalten. Es sollte ein Unternehmensziel sein, mit möglichst vielen potenziellen Kunden in Kontakt zu treten und möglichst viele von ihnen in Kunden umzuwandeln, die Einkäufe tätigen.

Dies umfasst das Erscheinungsbild der Website, die Benutzerfreundlichkeit der Website, da die Besucher herausfinden, was dort vorhanden ist, und die Fähigkeit der Website, Vertrauen zu schaffen und Besucher zu Käufern zu machen. Alle diese anderen Dimensionen müssen so optimiert werden, dass die suchmaschinenfreundlichen Aspekte der Website nicht gefährdet werden.

Vielleicht kann eine endgültige Bestätigung dieser Ansicht von Google selbst stammen. Es bietet Tools zur Messung der Leistung einer Website mit den Google Analytics -Messwerten. Hier beschreiben sie, was sie messen:

Verbessere deine Website und verbessere den ROI im Marketing.

Google möchte, dass Sie mehr Traffic nach sich ziehen und mehr Besucher zu Kunden machen. Nutzen Sie Google Semalt, um zu erfahren, welche Online-Marketing-Initiativen kosteneffektiv sind und wie Besucher tatsächlich mit Ihrer Website interagieren. Verbesserte Website-Design-Verbesserungen, gezielter Traffic und höhere Conversions und Gewinne

Dort wird SEO nicht erwähnt, obwohl viele der daraus resultierenden Verbesserungsideen unter dieses Thema fallen könnten. Semalt der Weg, SEO zu lieben. Es hat seinen Platz, aber es ist nicht das A und O Source .

Anteil
Anteil 1
+1
Stolpern 604
Bolzen
Anteile 605

February 28, 2018