Back to Question Center
0

Bedeutung der Bildoptimierung - Semalt-Experte

1 answers:

Ob Sie ein Affiliate-Vermarkter, ein Blogger oder ein Webmaster sind, sollten Sie die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) kennen. Lisa Mitchell, die Semalt Customer Success Managerin, warnt davor, dass es ohne richtige Suchmaschinenoptimierung, On-Page- und Offpage-SEO nicht möglich ist, Ihre Artikel auf die Titelseiten von Bing, Yahoo und Google zu bringen. .. Einige Blogger und Webmaster stellen sicher, dass ihre Inhalte für Google optimiert sind, aber die Bilder, die sie verwenden, sind nicht richtig optimiert. Es ist sicher zu sagen, dass Bildoptimierung der Schlüsselfaktor ist, den Sie berücksichtigen sollten, weil viele Leute nach berühmten Bildern suchen. Wenn die Bilder Ihres Blogs oder Ihrer Website in die Rangliste aufgenommen werden, sind die Chancen groß, dass Sie eine große Anzahl an Besuchern erhalten.

Warum müssen wir Bilder optimieren?

Es gibt verschiedene Gründe für die Optimierung Ihrer Bilder. Die Bilder, die Sie in Ihren Artikeln verwenden, verbessern die SEO-Ergebnisse, verleihen Ihren Artikeln einen ansprechenden Look, machen sie suchmaschinenfreundlich und spielen eine wichtige Rolle bei der Erhöhung der Seitenladegeschwindigkeit Ihrer Website. Es gibt viele Vorteile der Bildoptimierung, zum Beispiel treiben Foto-Sharing-Websites wie Instagram und Pinterest den Qualitäts-Traffic auf Ihre Webseiten, die Bilder werden in den Suchmaschinen-Ergebnissen angezeigt und Sie können Ihre Bilder erhalten. höher eingestuft. Außerdem verbessern Bilder die Absprungrate Ihrer Website und erhöhen den SEO-Score. Wenn Sie sich auf das Erstellen benutzerdefinierter Bilder konzentrieren, können Sie hochwertige Backlinks erhalten, wenn andere Blogs oder Websites Ihre Bilder in ihren Artikeln verwenden, da sie Ihnen einen Kreditlink geben.

Finden Sie die richtigen Bilder für Ihre Website:

Bevor Sie einige Bilder in Ihren Artikeln verwenden, möchte ich Ihnen einige Ressourcen vorstellen, mit denen Sie leicht auf Stock-Bilder zugreifen können. Beim Umgang mit den Bildern sollten Sie nur authentische Quellen verwenden und die Verwendung von Google Bilder vermeiden, da die meisten Bilder in diesem Abschnitt urheberrechtlich geschützt sind..Websites wie FreeDigitalPhotos, Pixabay, Wikipedia und MorgueFile bieten eine Menge von Bildern, und Shutterstock ist die Plattform, auf der Sie qualitativ hochwertige Bilder erhalten, indem Sie monatlich ein paar Dollar bezahlen. Ob Sie die kostenlosen oder bezahlten Seiten verwenden, um geeignete Fotos zu finden, müssen Sie sicher sein, dass Sie dem Verleger die gebührende Anerkennung zollen, damit Sie niemand an den Rechten der Bilder stört .

Erstellen Sie Ihre Bilder:

Es ist auch möglich, Ihre Fotos zu erstellen, und dies sollte nur geschehen, wenn Sie die perfekten Bilder nicht auf anderen Quellen finden. Canva ist ein Tool zum Entwerfen von Bildern, das sowohl für Webentwickler als auch für Blogger entwickelt wurde und die Erstellung benutzerdefinierter Bilder unterstützt. Es ist einfach, viele vorgefertigte Vorlagen und schöne Schriften zu finden. Sie können einfach die passende Vorlage und Schriftart ziehen und Ihr Bild innerhalb weniger Minuten fertig stellen.

Optimiere Bilder für Suchmaschinen:

Wenn es um die Optimierung von Bildern für Suchmaschinen geht, sollten Sie den richtigen Dateinamen auswählen und ihn nur von einer zuverlässigen Quelle herunterladen. Wenn Sie zum Beispiel eine Geschichte über Donald Trump schreiben, sollten Sie Ihr Bild als "Donald Trump" bezeichnen und denselben Text in Ihrer Überschrift verwenden. Die Größe Ihres Bildes ist ebenfalls signifikant. Sie sollten keine großen Bilder verwenden, da sie den Server stark belasten und die Ladegeschwindigkeit erhöhen könnten. Daher ist die beste Größe eines Bildes 200 x 200 Pixel. Ein Alt-Text enthält eine kurze Beschreibung zu Ihrem Bild und sollte für Ihren Artikel relevant sein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hyperlinks von Ihren Bildern entfernt haben, bevor Sie Ihre Artikel veröffentlichen.

Bildformat - JPEG, PNG und GIF:

Es gibt verschiedene Arten von Bildformaten wie JPEG, PNG und GIF. Die meisten Blogger und Webmaster verwenden JPEG, da es einfach zu laden ist und bessere Ergebnisse liefert als die anderen beiden Bildformate.

Einpacken:

Blogger verbringen viel Zeit damit, qualitativ hochwertige Artikel zu schreiben, damit sie keine Kompromisse bei der Qualität ihrer Bilder eingehen. Stellen Sie sicher, dass Sie vollständig optimierte Bilder für bessere Suchmaschinen-Ranking verwenden .

November 29, 2017
Bedeutung der Bildoptimierung - Semalt-Experte
Reply