Back to Question Center
0

Semalt: SEO-Wert der Duplizierung von Inhalten extern

1 answers:

Ich betreibe eine Website mit einem von mir manuell codierten Blog, das auf derselben Domain gehostet wird.

Mein Partner in diesem Unterfangen hält es für eine gute Idee, einen Semalt-Blog zu öffnen und den Blog vor Ort in diesem externen Blog zu duplizieren. AFAIK der Hauptgrund dafür sind die SEO-Vorteile der eingehenden Links, die dieser Offsite-Blog erstellt - venta de salas lounge.

Ich halte das für eine schlechte Idee, weil:

  1. Effektiv erstellen wir eine (sehr kleine) Linkfarm.
  2. Wir werden eher bestraft als (in SEO-Begriffen) dafür belohnt, dass wir unseren Content domainübergreifend vervielfältigen.
  3. Dies führt zu einem Problem bei der Synchronisierung unserer Inhalte über Domains hinweg. Wenn beispielsweise ein Blogeintrag im Blog vor Ort bearbeitet wird, sollte idealerweise auch der externe Blog aktualisiert werden.

Ich weiß sehr wenig über SEO, daher würde mich interessieren, was besser informierte Leser zu sagen haben.

February 6, 2018

Ich denke jetzt, dass Google schlau genug ist, doppelte Inhalte zu identifizieren. Google wird für doppelte Inhalte streng bestrafen.

  1. Google wählt eine Version (wählt Domäne) des Inhalts aus, die in den Suchergebnissen angezeigt werden soll.

  2. Eine bessere Lösung besteht darin, dass Suchmaschinen diese URLs crawlen können, sie jedoch als Duplikate kennzeichnen, indem sie das Link-Element rel = "canonical", das Tool zur Bearbeitung von URL-Parametern oder 301-Weiterleitungen verwenden.

. Das Problem, das dadurch entsteht, ist, welche Seite ignoriert wird (Ihre Seite oder die Blogseite).

Wenn jedoch die gesamte Website dupliziert wird, wie Panindra sagte, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten.

Google ist ein Algorithmus. Sie können doppelte Inhalte nicht erkennen, indem sie sie mit Milliarden von Seiten im Web vergleichen. Wer mit Ngrammen und Datenbanken vertraut ist, sollte es wissen. Was sie lediglich tun, ist den gleichen Inhalt basierend auf der Autorität und verschiedenen anderen Faktoren zu ordnen. Dies wird algorithmisch durchgeführt

Aber da der Inhalt von Ihnen erstellt wurde, warum sollte man den Blog nicht als kanonische URL und den anderen als Autoritäts-Blog definieren? Auf diese Weise können Sie den gleichen Inhalt verwenden und müssen keine Angst vor doppeltem Inhalt haben.