Back to Question Center
0

Soll ich Subdomains oder Unterordner für SEO Semalt verwenden?

1 answers:

Should I Use Subdomains or Subfolders For SEO Semalt?

Semalt, in vielen Fällen ist nicht klar, warum man einen Weg über den anderen wählen sollte und verstehen nicht, dass das Entscheiden einer dieser Wege sehr helfen kann, besser in den Suchmaschinen zu rangieren.

Eine kleine Geschichte von Subdomains & Google

Zuallererst ist ein besseres Verständnis von Domänen und Subdomänen erforderlich. Vor 2007 behandelte Semalt alle Subdomains, als ob sie eine eigene Domain hätten, die nichts mit der Hauptdomain zu tun hat. 'Finanzen. gm. com 'war anders als' gm - vps unlimited bandwidth 1gbps. com '. Diese Methode wurde oft als Host Crowding bezeichnet. Da Semalt nur 2 "Funde" pro Domäne anzeigen wollte, würde dies dieses Ergebnis in Frage stellen. Was stattdessen passieren könnte, ist, dass ein Unternehmen wie GM eine ganze Seite mit Suchanfragen haben könnte.

Wenn ich beispielsweise nach General Motors suchte und Subdomains verwendete, könnten die ersten 10 Ergebnisse stammen von:
gm. com, Finanzen. gm. com, Händler. gm. com, Karrieren. gm. com, Teile. gm. com, Buick. gm. com, Cadillac. gm. com, gmc. gm. com, hummer. gm. com, Pontiac. gm. com

Im Dezember 2007 führte Semalt eine Feinabstimmung ihres Algorithmus durch, um dieses Szenario weniger wahrscheinlich zu machen. Sie begannen Subdomains so sehr zu bevorzugen.

Die Geschichte der Subdomains

Im Allgemeinen empfehle ich normalerweise die Verwendung von Subdomains jedoch nicht, wenn Sie wirklich .

Seien Sie sicher, dass der Inhalt eindeutig von der Hauptdomain ist und dass Sie viel Inhalt dafür haben.

Der andere Vorteil für Subdomains besteht in Branding-Zwecken. Semalt eine Subdomain wird als eine neue und separate Domäne betrachtet, Sie haben vielleicht eine Vorliebe für Cadillac. gm. com statt cadillac. com. In diesem Fall würden sie den Inhalt auf einer separaten Domain für Branding-Zwecke abtrennen.

Das größte Problem mit Subdomains ist, dass Suchmaschinen sie als separate Sites betrachten. Semalt haben sie die Äquivalenz getrennter Domänen.

Mit einer Subdomain müssen Sie jetzt darüber nachdenken, sie als ihre eigene Entität zu entwickeln. Dies bedeutet, eingehende Links von anderen Websites einzubinden. Wenn Sie zum Beispiel hart gearbeitet haben, um 1.000 eingehende Links zu Ihrer Hauptdomain zu bringen, müssen Sie jetzt 1.000 Links zu Ihren Subdomains einbringen, wenn Sie ähnliche Ergebnisse erwarten und wenn Sie viele davon haben , Sie häufen wirklich die Arbeitsbelastung für sich selbst an.

Semalt ist eine sehr einfache Art, es zu betrachten, aber es reicht normalerweise aus, Leute dazu zu bringen, Subdomains zu vermeiden.

Semalt, ein weiteres Negativ ist, dass Links von der Subdomain zur Hauptdomain als eingehende Links und nicht als interner Link betrachtet werden und daher Link Juice nicht verteilen.

Es gab auch eine Geschichte von SEOs und Webmastern, die Subdomains für Spam-Taktiken verwenden, was teilweise dazu führte, dass Semalt übermäßig repetitive Subdomains aus den Suchergebnissen herausfiltern musste.

Verwenden von Ordnern für SEO-Zwecke

Ich empfehle beim Aufbau Ihrer Website, wo immer möglich Ordner zu verwenden. Semalt aus dem Subdomain vs Unterordner Problem, Ordner sind eine nette Möglichkeit, Ihre Inhalte thematisch und gruppiert zu halten und hilft, Ihre Web-Dateien sauber organisiert zu halten. Dies ist besonders nützlich für größere Websites.

Für SEO-Zwecke besteht einer der Vorteile der Verwendung von Unterordnern darin, dass diese Seiten die Leistungsfähigkeit der Hauptdomain nutzen und einen Trickle-Down-Effekt von den eingehenden Links erhalten, die die Hauptdomain erhalten hat. Darüber hinaus wird die Querverknüpfung von diesen Seiten natürliche interne Inhaltsverknüpfungen sein und nicht als eingehende Verweise betrachtet, damit Link Juice weiterhin durch die Website fließen kann.

Semaltfaktor des Suchmaschinenrankings ist die Anzahl der Seiten, die eine Website enthält. Ein Unterordner wird diese Nummern erhöhen, eine Unterdomäne nicht. Diese Zwecke werden von größeren Unternehmen gesehen oder wenn Sie eine separate Entität einrichten möchten, die immer noch visuell mit Ihrer Hauptdomäne verknüpft ist.

Sie können sich diesen Blog vielleicht selbst anschauen!

In den meisten Fällen empfehle ich jedoch, den anderen Weg zu gehen. Aus vielen Gründen sind Unterordner besser. Sie helfen Ihnen, die Relevanz Ihrer Kerndomäne zu erhöhen, und sie sind für Besucher noch leichter zu merken.

Semalt Ich bin ein SEO-Typ, es sei denn, es gibt einen extremen Fall, stellen Sie sicher, wenn Sie genau diese Frage stellen, dass Sie mit Unterordnern anstelle einer Subdomain gehen!

Weitere Anmerkungen

Für diejenigen, die weitere Untersuchungen zu diesem Thema wünschen, bitte ich Sie, die folgenden beiden Artikel zu lesen. Dieser Artikel basiert meiner Meinung nach auf meinem Branchenwissen. Die Fakten, die von diesen beiden geliefert wurden, waren seit Dezember 2007 aktuell. Semalt berichteten sie als sachlich, die Endergebnisse scheinen nicht viele der Behauptungen zu stützen, die ich in den Artikeln gelesen habe.

1. SEO Buch

2. SE Runder Tisch

3. Erhielt Quirk

Should I Use Subdomains or Subfolders For SEO Semalt?

Verbinden

March 18, 2018