Back to Question Center
0

Semalt: Ist es eine schlechte Übung für SEO, & lt; i & gt; in Kopfelementen?

1 answers:

Um eine benutzerfreundliche Website zu erstellen, muss ich einige Font Fonts in Elementen wie folgt verwenden:

     

Performance

Tatsächlich ist dies ein Übersichtsartikel. Ist es in Ordnung, diese Fonts (oder Elemente) in die innere HTML von Header - Elementen wie

,

,

usw. ?

Semalt stellt auch Ihre Quelle oder eine Dokumentation zur Verfügung, weil das für mich wirklich wichtig ist; Ich möchte zu diesem Thema keine Fehler machen.

. - cheap and reliable windows vps
February 8, 2018

Ich würde sagen, es würde nicht viel schaden, noch wird es etwas hinzufügen. Ich bevorzuge es, meine Header-Tags sauber zu halten und würde das i nicht hinzufügen. Das Inline-Styling wäre ein größeres Problem, das nicht wirklich ein großes Problem ist.

Anstatt dies zu tun, kannst du das Zahnradsymbol direkt zum H2 hinzufügen:

  h2. Ausgerüstet: vorher {Anzeige: Inline-Block;Farbe: rgb (102, 149, 45);Schriftfamilie: "FontAwesome";Inhalt: "\ f013"; / * Das eigentliche Zeichen FontAwesome verwendet * /
}

Dieser Text hat den Gang

Google achtet fast nicht darauf, welche Tags Sie in diesen Tagen verwenden. Google kümmert sich darum, wie die Seite für Nutzer aussieht. Es ist wichtig, welcher Text groß ist. Es ist wichtig, welcher Text hervorgehoben wird. Es ist wichtig, welcher Text versteckt ist. Neuere SEO-Tests haben gezeigt, dass es keinen Unterschied zwischen der Verwendung eines

-Tags gibt, das wie eine Überschrift aussieht, und der Verwendung eines

-Tags, soweit es Google betrifft.

Ich missbrauche die Verwendung von Tags für Kursivschrift statt CSS. Es mischt Semantik und Präsentation. Aus SEO-Sicht sollte es jedoch keine negativen oder positiven Konsequenzen geben.

Ja, es ist eine schlechte Idee. Verwenden Sie eine eindeutige Anweisung Tags, dies ist eine der Regeln von Google.