Back to Question Center
0

Einfache und einfache Bildoptimierung mit Semalt

1 answers:

Bilder spielen eine große Rolle bei der Schaffung von Qualität und ansprechendem Inhalt. Sie können sich nur vorstellen, wie langweilig es wäre, wenn Sie eine Webseite nur öffnen würden, um mit einem großen Stück Text konfrontiert zu werden. Infografiken, Fotos, Illustrationen und viele andere Bilddateien machen Ihre Inhalte für das Auge attraktiv. Darüber hinaus haben sie das Potenzial, mehr Traffic zu generieren (offensichtlich über ein Bildsuchergebnis).

Lisa Mitchell, Semalt Customer Success Manager, erinnert jedoch daran, dass dies alles möglich ist, wenn Sie die Bilder Ihrer Website für Google und andere Suchmaschinen optimieren .

Das perfekte Bild auswählen

Schritt eins: Stellen Sie sicher, dass es relevant ist - Alle Webmaster müssen sicherstellen, dass ihre Websites relevant und ansprechend sind. Eine schlechte Nutzererfahrung wird definitiv zu einer hohen Absprungrate führen. Wenn Sie also ein relevantes Bild auswählen, sind Sie auf dem richtigen Weg.

Wählen Sie die Bilder Ihres Blogs und Ihrer Website anhand der folgenden Richtlinien aus:

  • Stellen Sie sicher, dass sich die Bilder auf Ihre Nische oder Themen beziehen
  • Wählen Sie Bilder aus, die Punkte betonen, die Sie nach Hause fahren möchten.
  • Ihre Bilder müssen das Betrachten / Lesen verbessern, anstatt sie zu stören.

Vermeiden Sie außerdem die Verwendung von Archivbildern. Diese machen Ihre Webseiten allgemein, langweilig und überhaupt nicht interessant. So viel wie es teuer sein kann, qualitativ hochwertige Fotos zu bekommen, ist es vielleicht keine schlechte Idee, einen professionellen Fotografen einzustellen.

Schritt zwei: Kostenlose Bilder erhalten

Vertraue mir; Sie würden niemals in eine Urheberrechtsklage verwickelt werden wollen. Daher ist es immer eine gute Idee, dass Sie Ihre eigenen Bilder verwenden. Hier sind einige Tools, mit denen Sie Ihre Bilder anpassen können.

Canva - enthält eine Bibliothek mit Bildern sowie Illustrationen und Vektoren, die Sie zur Erstellung Ihrer Grafiken verwenden können. Canva hat auch Filter sowie eine Handvoll Funktionen für die Bildbearbeitung.

Freepik - Dieses Tool ist vergleichbar mit einer Bildsuchmaschine. Es wird Hunderttausende von Bildern durchforsten, um Ihnen eines zu bieten, das am besten zu Ihrer Suchanfrage passt. Freepik ist eine großartige Ressource für PSDs, Illustrationen, Icons, Vektoren und Fotos.

Google Bilder - diese Ressource ist perfekt, aber Vorsicht bei urheberrechtlich geschützten Bildern. Ändern Sie dazu die Suchergebnisse, indem Sie "zur Wiederverwendung gekennzeichnet" auswählen.

Flickr - Verwenden Sie in diesem Fall eine Attributlizenz, eine nicht abgeleitete oder eine nichtkommerzielle, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden.

Namen der Bilddateien werden richtig angezeigt

Sobald Sie ein benutzerdefiniertes Bild erstellt haben, beginnt die eigentliche Arbeit. Die Bildoptimierung beginnt mit der Auswahl des richtigen Dateinamens. Warum? Nun, sie steigern Ihr SEO-Ranking. Hier sind die besten Benennungspraktiken für Bilddateien, die Sie verwenden sollten:

  • Verwenden Sie einen Bindestrich als Worttrennzeichen - verwenden Sie niemals den Unterstrich, da er von Suchmaschinen überhaupt nicht erkannt wird. Für Google gibt es keinen Unterschied zwischen 'image_file.jpg' und 'imagefile.jpg.'
  • Seien Sie kurz und beschreibend - fügen Sie so viele Details wie möglich hinzu.
  • Verwenden Sie Keywords immer natürlich.

Titel und das alternative Attribut

Der alt-Text oder alt-Tag bezieht sich auf Attribute, die in das Bild-Tag einfließen. Verwenden Sie diese, um weitere Details zu Ihren Bildern bereitzustellen, insbesondere solche, die nicht im Dateinamen enthalten waren.

Bildgröße

Maximieren Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website, indem Sie Ihre Bilder auf die kleinstmögliche Größe verkleinern. Adobe Photoshop, ImageOptim, JPEGmini und PunyPNG sind coole Tools, die Sie dafür nutzen können. Vergessen Sie nicht, Google's Page-Speed ​​Insights auszuprobieren, um Bilder zu identifizieren, die die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite nach unten ziehen.

November 24, 2017
Einfache und einfache Bildoptimierung mit Semalt
Reply