Back to Question Center
0

Semalt: Ein Leitfaden für Anfänger zur Installation von WordPress Plugin

1 answers:

Diese Richtlinie gilt nur für diejenigen, die wordpress.org verwenden. Für die Leute, die wordpress.com benutzen, ist es unmöglich, Plugins zu installieren, weil es einige Einschränkungen gibt. Es ist wichtig, eine selbst gehostete wordpress.org-Website zu erstellen, um Plugins nutzen zu können. Es gibt viele Methoden, durch die man ein wp-Plugin installieren kann. Zum Beispiel können Sie ein WordPress-Plugin installieren, indem Sie es in der Suchkonsole suchen, es hochladen oder das wp-Plugin über FTP installieren.

Befolgen Sie diese Tipps von Artem Abgarian, einem Top-Spezialisten aus Semalt , und Sie werden mit Sicherheit Erfolg haben.

1. Installieren Sie ein Word Plugin mit WordPress Plugin Search

Eine der einfachsten Methoden zur Installation eines wp-Plugins ist die Suche in der Suchkonsole. Mit dieser Option können Sie auf viele Plugins zugreifen, die im WordPress-Plugin-Verzeichnis vorhanden sind. Sie können jede Suchanfrage eingeben und ein Plugin finden, das zu Ihrem Bedarf passt. Wenn Sie es installieren, lädt WordPress es herunter und stellt es für Sie auf. Wenn der Vorgang erfolgreich ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung zur Aktivierung des Plugins. Sie können auch zum Plugin-Installer zurückkehren.

Damit ein Plugin funktioniert, müssen Sie daran denken, es zu aktivieren. Es ist auch wichtig zu beachten, dass alle Plugins unterschiedliche Einstellungen haben. Dies bedeutet, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, sie zu konfigurieren. Diese Methoden werden in dieser Richtlinie nicht behandelt. Einer der Nachteile dieses Ansatzes ist, dass Sie nur die kostenlosen Plugins installieren können. In einigen einzigartigen Situationen müssen Sie möglicherweise ein Plugin installieren, das in diesem Verzeichnis nicht verfügbar ist.

2. Installieren Sie ein Wp Plugin mit dem WordPress Admin Plugin Upload

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise kostenpflichtige Plugins auf Ihrer wp-Website installieren. In diesem Fall kann Ihnen die Suchkonsole nicht helfen. WordPress hat einen Upload-Service im Adminbereich, mit dem Sie ein Plugin auf seiner Konsole installieren können. Sie müssen das Plugin von einer internationalen Quelle herunterladen. Danach musst du dich auf deinem wp-admin Tab anmelden, zu den Plugins gehen und eine neue Seite hinzufügen.

Ab diesem Punkt können Sie auf die Schaltfläche zum Hochladen des Plugins klicken. Laden Sie diese Datei von Ihrem PC-Verzeichnis hoch. WordPress wird dieses Plugin für Sie hochladen und installieren. Genau wie die obige Methode können Sie nach einer erfolgreichen Installation das Plugin aktivieren oder zur Plugin-Seite zurückkehren. Alle Einstellungen sind an das Design des Plugins angepasst.

3. Manuelles Installieren eines WordPress Plugins mittels FTP

In einigen besonderen Fällen kann Ihr wp-Hosting-Provider einige Dateibeeinschränkungen haben, die Ihre Flexibilität bei der Installation eines Plugins aus dem Admin-Bereich einschränken können. In diesem Fall ist die Installation des wp-Plugins über FTP die beste Option. Selbst Anfänger können den FTP-Manager leicht kontrollieren. Zunächst sollten Sie die ZIP-Datei Ihres Plugins auf Ihren Computer herunterladen und extrahieren. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie das Plug-In möglicherweise mit einem FTP-Client auf Ihren wp-Hostserver hochladen. Ihr wp-Hostinganbieter kann einen FTP-Manager für Ihre Website bereitstellen. Sobald Sie sich im FTP-Manager befinden, können Sie es im Pfad / wp-content / plugins / -Verzeichnis Ihres Servers hinzufügen.

November 24, 2017
Semalt: Ein Leitfaden für Anfänger zur Installation von WordPress Plugin
Reply