Back to Question Center
0

Semalt: Halten Sie sich fern! Böse Computerviren

1 answers:

Das alte Sprichwort bevorzugt Schutz zu heilen. Im modernen digitalen Zeitalter sind wir bei nahezu allen unseren Engagements auf Computer angewiesen. Es passiert einfach, dass unsere Computer Ziele für bösartige Software sind, die auch als Malware bekannt ist. Diese Software bettet sich in das Betriebssystem des Computers ein und erschwert die Deinstallation oder Eliminierung.

In diesem Artikel beschreibt Alexander Peresunko, Semalt Customer Success Manager, vorbeugende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihr Computer frei von Malware ist. Dazu gehören:

Installation der Malware-Entfernungssoftware - Sie ermöglichen dem Computerbenutzer, alle bösartigen Softwaretypen einschließlich Spyware und Adware zu erkennen und zu entfernen. Malware kann kostenlos oder mit einer Vielzahl von Softwareoptionen auf dem Markt gesponsert werden, z. B. McAfee Antivirus-Software, die vorkonfiguriert ist, um schädliche Software zu erkennen und zu entfernen. Jedes Tool zum Entfernen von Malware hat jedoch seine eigenen Stärken und Schwachstellen im Umgang mit verschiedenen Arten von Malware. Computerbenutzer sollten dennoch ihre Dateien sichern, bevor Malware-Anwendungen ausgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine Daten verloren gehen.

Unerlaubten Zugriff auf Personal Computer einschränken - Dies wird durch die Erstellung von Benutzerkonten ermöglicht, um den Zugriff auf einen Computer einzuschränken und zuzulassen, während gleichzeitig die Art der Aktivität festgelegt wird, die pro Benutzerkonto ausgeführt werden kann..Jeder Computer verfügt über ein Administratorkonto, das Berechtigungen für Aktivitäten wie Softwareinstallation anfügt. Malware ist effektiv, wenn sie über den Administrator in ein Computersystem eindringt. Neben dem Administrator müssen sich alle anderen Benutzer über eingeschränkte Benutzerkonten anmelden, um die Wahrscheinlichkeit eines Malware-Befalls zu begrenzen. Dies bedeutet, dass ein Computersystem Benutzernamen und eindeutige Passwörter für alle Benutzer einrichten und gleichzeitig eindeutige Passwörter für die Konten des Administrators einrichten sollte. Solche Maßnahmen schränken den fremden oder unbefugten Zugriff auf Computersysteme durch Hacking ein. Darüber hinaus wird Administratoren empfohlen, Gastkonten dauerhaft zu deaktivieren, da sie Einstiegspunkte für Hacker sind.

Maximale Sicherheit des Computersystems während der Konfiguration - Mit den Präferenzen des Computersystems können Sie alle Aktivitäten und Funktionen des Betriebssystems steuern. Es ist daher wichtig, dass Sie so viele Funktionen wie möglich konfigurieren, insbesondere solche, die die Sicherheit Ihres Computersystems beeinträchtigen können. Im Sicherheitsfenster von Apple zum Beispiel gibt es Konfigurationseinstellungen für Passwörter, um den Computer zu reaktivieren, ein Administratorpasswort für den Zugriff auf das System erforderlich zu machen und die automatische Anmeldung zu deaktivieren.

Aktualisieren Sie regelmäßig Ihre Betriebssysteme und Programme - Ihr Computersystem sollte immer über die neuesten Patches und Updates verfügen. Aktivieren Sie automatische Updates, um sicherzustellen, dass Sie sie nach der Veröffentlichung in Echtzeit erhalten. Ihre Antiviren- und Malware-Software muss außerdem auf dem neuesten Stand sein, um sicherzustellen, dass sie Viren und andere bösartige Software erkennen und beseitigen können. Vernachlässigen Sie Ihre Webbrowser nicht, da dies ein weiteres Schlupfloch für die Eingabe von Malware darstellen kann, insbesondere wenn Sie ein schwerer Webbrowser sind. Passen Sie außerdem Ihre Einstellungen an, um Popup-Anzeigen zu deaktivieren, wenn sie Nutzer dazu verleiten, Malware herunterzuladen und zu installieren.

Immer wissen, was Sie installieren - Jede Software in der Warteschlange für die Installation muss aus seriösen Quellen stammen. Lesen Sie vor der Installation stets die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für alle Ihre Anwendungen und verwenden Sie die benutzerdefinierte Installationsoption. Dadurch können Sie Malware erkennen und aussortieren, bevor sie Ihr Computersystem beschädigt.

November 23, 2017
Semalt: Halten Sie sich fern! Böse Computerviren
Reply