Back to Question Center
0

Semalt: Wie man Referral Spam entfernen? Einfache Tipps

1 answers:

Der Spam-Weiterleitungsverkehr ist für die meisten Internetnutzer zu einer täglichen Begegnung geworden. Diese Art von Traffic loszuwerden ist für jeden Website-Besitzer oder SEO-Agentur-Betreiber von wesentlicher Bedeutung. Das Google Analytics-Tool verfügt über zahlreiche Möglichkeiten, Referrer-Spam aus Ihrem GA-Empfehlungsbericht zu entfernen. Der Spam-Verkehr war ein altes Konzept von Suchtechniken für Black Hat . Einzelpersonen würden diese Methode verwenden, um ihre Kunden zu belügen, um ihre Websites schnell rangieren zu lassen. Darüber hinaus könnte es zu falschen Anzeigenimpressionen führen, die bei ihren ahnungslosen Kunden massive Verluste verursachen. Verweis-Spam zu verstehen ist für jeden, der E-Commerce betreibt, von wesentlicher Bedeutung.

Nik Chaykovskiy, der Senior Customer Success Manager von Semalt , erläutert einige praktische Fragen in dieser Hinsicht.

Den Verweisverkehr verstehen

Referrer-Traffic ist der Besucher, der von anderen Websites auf Links zu Ihrer Website klickt. Wenn Websites auf Ihre Website verweisen, gibt es eine direkte Domainverknüpfung, die zu einem stetigen Besucherstrom führen kann. Zum Beispiel kann man von einer Domain wie der National Geographic-Website aus auf einen Link zu Ihrer Website klicken. Ihre Domain-Informationen würden auf der Seite von Nat Geo liegen, da Sie Nat-Geo-Schiedsrichter geworden sind.

Was ist Verweis-Spam

Referral-Spam ist Traffic, der von Domains kommt, die mit Ihrer Website verknüpft sind oder nicht. Einige der Taktiken können echte legitime Besuche von tatsächlichen Personen beinhalten. In anderen Fällen versucht Referrer-Spam, Ihren GA-Tracking-Code dazu zu verleiten, einen Seitenbesuch aufzuzeichnen, der falsch ist. In beiden Fällen zählt Ihre GA Seitenbesuche, die möglicherweise als Teil Ihrer Besucher reflektiert werden oder nicht. In vielen Fällen kann Referrer-Spam als Ghost-Verweise oder gar Crawler-Verweise auftreten:

  • Crawler-Empfehlungen: Es handelt sich hauptsächlich um Bots. Traffic, der von Bots stammt, ist auch nicht legitim. Sie kommen während legitimer Verkehrssitzungen auf Ihre Website
  • .
  • Ghost-Empfehlungen: Diese besuchen Ihre Website nicht. Sie schaffen es jedoch, Google Analytics dazu zu bringen, einen gefälschten Besuch zu registrieren.

Entfernen von Referrer-Spam

Jeder Webmaster benötigt grundlegende Tools, um mit Datenverkehr umzugehen, der nicht von echten Kunden kommt. Zum Beispiel können einige der Tools, die Webmaster verwenden, um Backlinking-Dienste durchzuführen, Personen dabei helfen, Referrer-Spam zu entfernen. Beispielsweise können Sie einige davon auf der Registerkarte "Admin-Einstellungen" aktivieren.

Auf der Registerkarte "Admin" können Sie Bot-Filter-Services aktivieren. Es gibt Spam-Daten sowie Spider, die aus verschiedenen Gründen dazu neigen, eine Website zu crawlen. Das Erstellen von benutzerdefinierten Bot-Filtern kann dazu beitragen, einige dieser Zugriffsquellen, die möglicherweise nicht rechtmäßig gültig sind, fernzuhalten. Einige Domains wie Semalt haben eine bekannte Geschichte von Spam-Angriffen.

Es ist wichtig, einen E-Mail-Anbieter zu verwenden, der sicher ist, dass E-Mail-Anbieter einen Verweisverkehr von Websites filtern können. Sie können die gesamte Browsersitzung sicher machen und Ihre Clients vor möglichen Spam-Angriffen schützen.

Schlussfolgerung

Referrer-Spam ist für die Mehrheit der Internetnutzer ein großes Problem. Einige der Black-Hat-SEO-Agenturen neigen dazu, Verweis-Spam-Taktiken zu verwenden, um ihre schnellen Ergebnisse zu liefern. Dieser Verkehr hat keine Grundlage für seine Anwendbarkeit. Sie können mit einigen Strafen rechnen, wenn Sie versuchen, mithilfe von Spam-Traffic zu ranken. Diese Richtlinie kann Ihnen helfen, Überweisungsverkehr zu vermeiden.

November 24, 2017
Semalt: Wie man Referral Spam entfernen? Einfache Tipps
Reply